Logo der Zohre Esmaeli Founation auf orangem Hintergrund
Logo der Zohre Esmaeli Founation auf orangem Hintergrund

Culture Coaches –
Ein Projekt der
Zohre Esmaeli
Foundation

Culture Coaches –
Ein Projekt der
Zohre Esmaeli Foundation

Die Zohre Esmaeli Foundation gGmbH wurde 2018 unter dem Motto: „Einander verstehen – miteinander leben“ von Zohre Esmaeli gegründet. Sie ist als Jugendliche selbst mit ihrer Familie aus Afghanistan in einer sechs-monatigen Reise über die ehemaligen sowjetischen Staaten und osteuropäischen Ländern nach Deutschland geflohen. Später musste sie ein zweites Mal aus ihrer Familie fliehen.

Die Erfahrungen aus der Kindheit, der Flucht und der Kampf um ihre Freiheit haben sie geprägt. In Deutschland hat sich Zohre Esmaeli ein selbstbestimmtes Leben als Frau aufgebaut. Sie ist das einzige international bekannte afghanische Model und hat sich als eine bekannte Persönlichkeit und Unternehmerin etabliert.

Sie ist Mitglied im Deutsch-Französischen Integrationsrat, koordiniert u.a. vom Bundesinnenministerium und vom Auswärtigen Amt. Renommierte Medien wie Spiegel, Stern, FAZ, Tagesspiegel uvm. berichten regelmäßig über ihr Engagement.

Mit ihrem Wissen um die Konfliktfelder der Integration und mit ihren persönlichen Integrationserfahrungen entwickelte Zohre Esmaeli in Teamwork das Konzept Culture Coaches. Heute ist Culture Coaches das wichtigste Projekt innerhalb der Zohre Esmaeli Foundation.

Gemeinsam erreichen
wir mehr!

Gemeinsam erreichen
wir mehr!